Die wesentlichen Umschlaggüter sind Mineralöl-, Forst- und Agrarprodukte sowie Zellstoffe.

Lagen und Bedeutung: Hafen Witttingen

Foto: © Hafen WittingenDie wesentlichen Umschlaggüter sind Mineralöl-, Forst- und Agrarprodukte sowie Zellstoffe.

Der Universalhafen Wittingen verfügt über ein großes Ausbaupotenzial

Der Hafen Wittingen ist von Süden aus gesehen der erste Binnenhafen des ESK. Man erreicht ihn vom Mittellandkanal startend nach knapp 40 Kilometern Fahrt in Richtung Norden, genau bei Kilometer 38,5. Eigentümer des Hafens ist die Stadt Wittingen, die das alleinige Umschlagrecht der Osthannoverschen Umschlagsgesellschaft mbH (OHU), übertragen hat. Der Hafen hat in den vergangenen zehn Jahren – mit Unterbrechung der weltweiten Wirtschaftskrise (2008-2010) – einen beachtlichen Aufschwung erlebt. Die Umschlagsmengen sind in jüngster Vergangenheit auf über 300.000 Tonnen angestiegen. 80 Prozent der Fracht wurden auf dem Binnenschiff transportiert, 20 Prozent  per Bahn. Anders als die meisten Binnenhäfen ist Wittingen universal aufgestellt. Die wesentlichen Umschlaggüter sind Mineralöl-, Forst- und Agrarprodukte sowie Zellstoffe.

Unmittelbar angrenzend an den Umschlagshafen befindet sich ein Industrie- und Gewerbegebiet, in dem sich u. a. auch hafenaffine Firmen angesiedelt haben. Im Bereich dieses Gewerbestandortes sind gegenwärtig noch rund acht Hektar für Neuansiedlungen verfügbar. Die Stadt Wittingen plant aktuell, den Industrie- und Gewerbestandort in südlicher Richtung unmittelbar angrenzend an den jetzigen Standort um rund 46 Hektar  zu erweitern. Es ist vorgesehen, in diesem Bereich einen direkten Zugang zum Elbe-Seitenkanal zu schaffen. 

 

Herr Schulz

Herr Schulz


Osthannoversche Umschlagsgesellschaft mbH

Kaistraße 3 • 29378 Wittingen • Deutschland

 +49 (58 31) 70 81

 +49 (58 31) 99 21 26

 

 Bürozeiten: Mo-Fr. 6.00-16.00 Uhr | Sa. + So.: Bei Bedarf

Wittingen _Infrastruktur

Wittingen Infrastruktur

Der Hafen Wittingen verfügt an der 180 Meter langen Kaimauer über zwei Liegeplätze mit jeweils 2,80 Meter Tiefgang. Damit können hier zwei Schiffe jeder Größe  ... 

Wittingen _Suprastruktur

Wittingen Suprastruktur

Die Umschlagkapazitäten liegen derzeit bei maximal 400.000 Tonnen im Jahr. Die Betreiber des Hafens beabsichtigen jedoch, eine Liegestelle des Wasser- und  ... 

Wittingen _Umschlag

Wittingen Umschlag

Der Hafen Wittingen ist vornehmlich ein Importhafen mit hoher Bandbreite. Anders als in den beiden anderen ESK-Häfen spielt hier Massengut mit einem Anteil von  ...