Der Hafen verfügt an einer Kailänge von 400 Metern über insgesamt vier Liegeplätze mit jeweils 2,80 Meter Tiefgang, der ein Be- und Entladen von Schiffen aller Art und Ladung erlaubt.

Infrastruktur: Hafen Uelzen

Der Hafen verfügt an einer Kailänge von 400 Metern über insgesamt vier Liegeplätze mit jeweils 2,80 Meter Tiefgang, der ein Be- und Entladen von Schiffen aller Art und Ladung erlaubt.

Vier Liegeplätze und zwei 400-Meter-Gleise bieten eine erstklassige trimodale Anbindung

Der Hafen verfügt an einer Kailänge von 400 Metern über insgesamt vier Liegeplätze mit jeweils 2,80 Meter Tiefgang, der ein Be- und Entladen von Schiffen aller Art und Ladung erlaubt. Bis zu drei Binnenschiffe können hier gleichzeitig abgefertigt werden. Ebenso wie in den anderen Häfen besteht in Uelzen auch die Möglichkeit, die Schiffe durch den Hafenmeister eichen zu lassen. Binnenschiffe können natürlich auch Trinkwasser aufnehmen und ihren „Hausmüll“ entsorgen.

Als trimodal voll erschlossener Hafen liegen hinter der Kaikante zwei 400-Meter-Gleise, die eine Zusammenstellung zu Ganzzügen aber auch Einzelwagenverkehre ermöglichen. Zudem bietet die UHU einen Rangierbegleitservice und Lotsendienste für den Bereich ihrer Hafengleisanlagen an. Es besteht eine direkte Verbindung zum Rangierbahnhof Maschen und damit an das europaweite Bahnnetzwerk.

Der Hafen Uelzen ist straßenseitig über die B4 mit Hamburg und Braunschweig verbunden. Der vom Bund geplante Ausbau dieser Strecke zur A39 wird die Erreichbarkeit noch einmal deutlich verbessern. Die UHU bietet auch eigene Vor- und Nachläufe per Lkw an. Im Hafen gibt es hierfür auch eine Lkw-Wiegevorrichtung.

Streckenlängen und CO2-Emissionen in Abhängigkeit von Verkehrsmitteln und Destination für den Hafen Uelzen
Streckenlängen und CO2-Emissionen in Abhängigkeit von Verkehrsmitteln und Destination für den Hafen Uelzen

Wasserstraße

Wasserstraßenklasse ESK Vb
Fahrtzeit per Schiff über ESK nach Hamburg 1,5 - 2 Tage
Maximale Schiffsgröße/Schiffs-abmessungen Großmotorgüterschiffe:
110m Länge: 11,45m Breite: Abladetiefe 2,80m

Koppel-/Schubverbände:
185m Länge
Wassertiefe 4m

Dokument zum Download

Strassenverbindung ausgehend vom Hafen Uelzen

Angaben zur Straßenverbindung ausgehend vom Hafen Uelzen
Angaben zur Straßenverbindung ausgehend vom Hafen Uelzen
   PDF | 282 KB

Hafen Uelzen

Entfernung zum Mittellandkanal 70,74km
Entfernung zur Elbe 44,44 km
Position im ESK 70,74km
Anzahl der Liegeplätze 4
Länge der Kaimauer 400
Belastungsgrenze Schwerlastumschlagsplatz